• slider CA DE2

Schulmedizinische Beratung

Schulmedizin

Die Schulmedizin ist nicht unser Schwerpunkt. Allerdings ist sie absolut notwendig, um medzinische Probleme eingrenzen zu können. Nur mit fundierten schulmedizinischen Kenntnissen ist es möglich, eine exakte Diagnose zu stellen.

Gerade bei der Diagnose psychischer Probleme muss immer berücksichtigt werden, dass physische Erkrankungen zu psychischen Problemen beitragen können. Und so stehen wir jedesmal vor der wichtigen Frage: Ist die Erkrankung tatsächlich psychisch bedingt oder könnte eine körperliche Erkrankung vorliegen?

Das bedeutet, dass wir für Sie gern in schulmedizinischen Fragen zu Verfügung stehen, Ratschläge und Tipps geben können oder Ansprechpartner für das jeweilige Problem haben. Schulmedizinische Behandlungen (außer in Notfällen) führen wir nicht durch.

 


Angstbewältigung

Angst

Angst ist ein natürlicher Mechanismus des Menschen. Wenn sie beginnt, das Leben zu beeinflussen, sollte etwas dagegen unternommen werden.

mehr ...

Chronische Kopfschmerzen

Chronische Kopfschmerzen

Viele Menschen leiden unter chronischen Kopfschmerzen. Die Einnahme von Medikamenten löst das Problem aber nicht, sondern deckt es nur zu.

mehr...

Suchttherapie

Sucht

Eine Sucht ist immer mit traumatischen Erlebnissen verbunden. Herkömmliche Therapien versagen daher oft, weil eine nötige Psychotherapie fehlt.

mehr...


Ihre Nachricht an uns